Geomantieseminar Engelberg - Wolfgang Körner
Freitag 21. April Abendvortrag zum Thema: Neuester Stand der Ätherforschung
Samstag 22. April und 23. April: Seminar

In den Jahren 2000 bis 2003 waren die Planetenplätze im Schurwald das Hauptthema der Geomantieseminare in Engelberg. Eine Quelle für die Manifestation dieser Energien ist eine Leylinie, die quer durch den Schurwald verläuft. Sie kreuzt sich mit einer weiteren Linie, die unter anderem die Waldorfschule Engelberg inspiriert. Im Seminar werden Punkte entlang der Schurwaldlinie erforscht.
Anmeldung und nähere Infos bei Hans-Joachim Aderhold, hjaderhold@web.de, Tel. 07181/73583

Grundkurs 2017 Geomantie - Wolfgang Körner
Samstag 29.4. - Sonntag 30.4. - Montag 1.5. - Samstag 6.5. - Sonntag 7.5.

Der Grundkurs führt in die wesentlichen Bereiche der Geomantie ein. Geschult wird die Wahrnehmung der Äther- oder Bildkräfte, der Elementarwesen, der Planetenqualitäten, Engel und aufgestiegenen Meister. Dazu kommen die Betrachtung eines Ortes als Ganzheit und praktische Übungen, wie man in positiver Weise mit der Erde umgeht (Kraftplatzgestaltung).

Ausbildungskosten für die fünf Tage: 500,-- €
Orte der Ausbildung: Nürnberg, Oberes Zenntal, Wernlöcher bei Wendelstein. Die Anmeldung und das Programm können hier heruntergeladen werden.
Kursbeginn 29.4.2016, 10 Uhr, Husumerstraße 24, 90425 Nürnberg

Geomantieseminar Stuttgart - Wolfgang Körner
Freitag 8. September Abendvortrag zum Thema: Die Landschaft erwacht
Samstag 9. September und 10. September: Seminar

Die Geomantieseminare in Engelberg haben in den letzen Jahren den Fokus nach Stuttgart gelenkt. Das Seminar beginnt im Kurpark von Bad Cannstatt und führt über die Mombachquelle und die Altenburg entlang der Remsleylinie weiter nach Westen.
Anmeldung und nähere Infos bei Hans-Joachim Aderhold, hjaderhold@web.de, Tel. 07181/73583













Geomantische Schulungen, Wolfgang Körner, Husumerstraße 24, 90425 Nürnberg, Tel. 09 11 /34 6838 Fax 34 39 51